Ein Wärmetauscher ist ein Apparat, der thermische Energie von einem Stoffstrom auf einen anderen überträgt. P&P Industrietechnik bietet Ihnen Wärmetauscher aus eigener Entwicklung an.

Als einer der wenigen in Europa sind wir in der Lage, Ihnen Ihren Wärmetauscher Kunden- und Anlagenspezifisch richtig auszulegen und zu berechnen. Je nach Medium verwenden wir verschiedene Typen von Wärmetauschern in unterschiedlichen Ausführungen und unterschiedlichen Trägermedien (Wasser, Dampf, Thermal-Öle, Thermal-Salze).

Dazu ist P&P Industrietechnik auf Wärmetransfersysteme spezialisiert, denn die gewonnene Wärme/Kälte wird oft an einem anderen Ort gebraucht.

Wärme lässt sich, abhängig von der Temperatur, mittels verschiedener Medien mehr oder weniger gut transportieren. Gerne berechnen wir auch Ihre Anlage.

Dazu verwenden wir bei niedrigen Temperaturen Wassersysteme bzw. Dampfsysteme, die jedoch bei höheren Temperaturen aufgrund des steigenden Druckes unwirtschaftlich werden, und bei Temperaturen ab 155°C gerne auch Thermalsalzsysteme, die den großen Vorteil bieten, auch bei hohen Temperaturen ohne hohen Druck Wärmetransfer ermöglichen. Temperaturen von bis zu 650°C sind hier möglich. Eine weitere Möglichkeit ist auch Thermalöl als Trägermedium.